6. Mai 2011

Mit welchen Büchern kann ich mir selbst Französisch beibringen?

Französisch – l’amour, le vin, savoir vivre – eine Sprache für Genießer. Doch was, wenn ich es nicht in der Schule gelernt habe – woher bekomme ich schnell, unkompliziert und unterhaltsam ein Fundament der französischen Sprache?

Ein Selbstlernkurs mit Hilfe eines Buches ist eine einfache, preiswerte Lösung. Wichtig dabei ist vor allem, diszipliniert zu sein: Denn wer zu Hause selbst lernt, der muss sich auch alleine immer wieder aufraffen, etwas zu schaffen. Dafür ist der Stolz um so größer, wenn man merkt, wie man nach und nach die Sprache meistert.

Bei den Angeboten im Buchhandel sollte man der Aussprache wegen immer auf Bücher achten, die eine CD beinhalten oder eine CD zusätzlich anbieten – ganz ohne Zuhören wird es mit dem Sprechen sonst nämlich sehr schwierig.

Hier eine Liste der besten Sprachkurse, die man in jedem Buchladen kaufen kann:

- PONS Power-Sprachkurs Französisch in 4 Wochen. Mit 2 Audio CDs und Pocket Trainer. EUR 17,90
- Langenscheidt Französisch in 30 Tagen: Der kompakte Sprachkurs – leicht, schnell, individuell (mit 2 Audio-CDs). EUR 17,95
- Hueber Komplettkurs Französisch: Anfängerkurs & Aufbaukurs. EUR 14,95
- PONS Lernen & Genießen Französisch: Der etwas andere Sprachkurs für Frankreich-Liebhaber mit Audio-CD, für Anfänger und Wiedereinsteiger. EUR 14,95
- Hueber Französisch ganz leicht. Neu. 3 Text-Audio-CDs + Zweisprachiger Satztrainer auf Audio-CD, m. Übungsbuch u. Begleitheft. EUR 17,95

Mit einem guten Sprachkurs kommt man schon weit. Will man das Gelernte vertiefen, gibt es neben den eigentlichen Sprachkursen Medien und Hilfsmittel, die beim Lernen der Sprache helfen. Hier sind nur einige aufgeführt:

- PONS Verbtabellen PLUS Französisch: Alle Verbformen und wie man sie richtig anwendet. EUR 6,99
- PONS Grammatik Französisch. Kurz und bündig. Einfach, verständlich, übersichtlich. EUR 5,99
- Französisch ganz leicht. Rätsel und Übungen für zwischendurch: 100 spielerische Übungen. Müheloses Wortschatztraining. Bequemes Lernen zwischendurch. EUR 5,00
- Schusselengel Amélie. CD: Für einen sanften Einstieg ins Französisch von Regina Keller. EUR 13,20

Und wer schon ein wenig geübt ist, der kann sich mit entsprechend konzipierten Lern-Krimis belohnen:

- Ilse Arnauld des Lions, Tödliches Rendezvous: Lernziel Französisch Grundwortschatz. Für mittleres Sprachniveau.
- Rosemary Luksch, Mord im Moulin Rouge: Lernziel Französisch Grammatik. Konzipiert für geübte Anfänger.
- Grit Eilhardt, Schüsse in Versailles: Das spannende Sprachtraining. Lernziel Französisch Konversation.
- Gabriele Valerius, Der Wein des Verderbens: Lernziel Französisch Grammatik. Das spannende Sprachtraining.
- Marc Hillefeld, Der Schatz des Sonnenkönigs: Lernziel Französisch Grundwortschatz. Das spannende Sprachtraining.
Alle EUR 6,99

Mit diesen Hilfen heißt es dann im nächsten Frankreich-Urlaub: Allez, on y va!

Leave a Reply